Projektreise nach São Paulo gemeinsam mit Partner GBB beendet

Am 13.09.18 ging die zweite Projektreise nach São Paulo zu Ende. Gemeinsam mit dem Partner GBB stellte die SLV das Projekt Tecsol in mehreren Firmen vor und knüpfte so neue Kontakte für eine erfolgreiche Durchführung der Weiterbildungen im Schweißbereich. Die Resonanz auf das Projektvorhaben war von Seiten der Firmen so groß, dass aktuell geprüft wird, ob die Anzahl der Teilnehmer erhöht werden kann. Die Durchführung des Qualifizierungskurses für Schweißer in Kooperation mit Firmen und einem Schweißinstitut ist für die zweite Jahreshälfte 2019 geplant.

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Mecklenburg-Vorpommern