Die Abteilung Werkstofftechnik führt als Prüflabor zerstörungsfreie und zerstörende Prüfungen, Werkstoffanalysen sowie metallographische Untersuchungen als Dienstleistung für Wirtschaft, Forschung, Entwicklung sowie Fertigungsüberwachung durch. Schweißmetallurgische Untersuchungen, Schadensfallgutachten und Beratungen runden das Profil der Abteilung ab.

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Mecklenburg-Vorpommern