Workshop: Additive Fertigung im Schiffbau und der maritimen Industrie

Auf Initiative der Projektgruppe 2 des Kooperationsverbundes RIC MAZA MV e. V. mit seinem Regionalen Innovationscluster Maritime Zuliefer Allianz Schiffbau, wird am 03. Dezember 2019 ein Workshop zum Thema "Additive Fertigung im Schiffbau und der maritimen Industrie" durchgeführt.

Im Rahmen des Workshops werden aktuelle Entwicklungen aus diesem Forschungsbereich anhand von Beispielen mit den Teilnehmern diskutiert. Nach einer Laborführung, in der eine Reihe von AM-Technologien vorgestellt werden, können individuelle Produktideen und deren Umsetzbarkeit vor Ort evaluiert werden.

Agenda:

  • Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
  • Vorstellung SLV M-V GmbH
  • Vortrag "Fertigungsmöglichkeiten und Anwendungsbeispiele der Additiven Fertigung im Bereich der Maritimen Industrien und des Schiffbaus "
  • Laborführung mit Vorführung ausgewählter Anwendungstechnologien
  • Diskussion von Beispielanwendungen mit den Teilnehmern

Datum: 03.12.2019, 13 - 17 Uhr
Kosten: 250 € pro Teilnehmer (für Mitglieder des RIC MAZA MV e. V. kostenlos)
Ort: SLV M-V GmbH, Alter Hafen Süd 4

Anmeldung per Mail unter office(at)slv-rostock.de oder telefonisch unter 0381-6609820.

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Mecklenburg-Vorpommern