Gründung:Mai 1994
Rechtsform:Gemeinnützige GmbH / Amtsgericht Rostock HRB 5642

Gesellschafter:

SLV Halle GmbH
Standorte national:

Rostock
Greifswald


Die SLV ist bestätigt als

  • staatlich anerkannte Institution der Weiterbildung
  • Zertifizierer für DIN EN ISO 3834 mit Kompetenz nach EN 45011
  • akkreditiertes Labor nach ISO 17025
  • Zertifizierer der werkseigenen Produktionskontrolle nach DIN EN 1090
  • Stelle für die Erstellung von Nachweisen der Eignung zum Schweißen von Schienenfahrzeugen und Fahrzeugteilen nach DIN EN 15085
  • Prüf- und Überwachungsstelle nach Landesbauordnung M-V
  • vom Germanischen Lloyd zugelassene Stelle für das Laserstrahlbeschichten von Schiffsmaschinenbauteilen
  • Mitglied der durch die TGA akkreditierten und in Brüssel notifizierten Zertifizierungsgemeinschaft DVS-Zert GmbH
  • Mitglied der Zertifizierungsgemeinschaft DVS-PersZert
  • Akkreditiertes NAKS (Russland) - Attestierungszentrum  (Schweißer, Schweißaufsicht, Schweißmaterial, Schweißgeräte, Schweißtechnologie)
  • Träger der Ausbildungslizenzen für (nach den Regeln der European Welding Federation und des International Institute of Welding)
    • International / European Welding Technologist (DVS-IIW/EWF 1170)
    • International / European Welding Specialist (DVS-IIW/EWF 1170)
    • International / European Welding Engineer (DVS-IIW/EWF 1170)
    • International / European Welding Inspector (DVS-IIW/EWF 1170)


Die SLV Mecklenburg-Vorpommern GmbH ist eine mit der GSI mbH kooperierende Einrichtung.

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Mecklenburg-Vorpommern